Glück

Glück

Nichts zu wissen,
ist mein Glück.

Weiß ich zuviel,
werd‘ ich verrückt.

Und glaub‘ ich,
bin ich bald verloren.

Was Hoffnung bringt,
mit Lachen und mit Leben.

Was Glück mir scheint
in allen Farben.

Bin ich jetzt neu,
bin ich verwegen.

Die Zukunft spricht mit mir.
Ich hör sie gerne an.

JB-01-2015

olkreideblumeweb1

Echo?